beauty

Tiefenreine Haut: Schlamm drüber!

Um gestresste Großstadthaut von Verunreinigungen aus der Umwelt zu befreien, empfehlen Beauty-Kenner Masken mit Tonerde.

Text: Stephanie Neubert

Heutzutage sind wir täglich Schadstoffen aus der Umwelt wie Smog, Ozon, Schmutz und Feinstaub ausgesetzt. Diesen Stress kann man den Menschen oft von den Gesichtern ablesen. Oft leidet die Haut an Feuchtigkeitsmangel, ist gereizt und nimmt einen fahlen Teint an. Bakterien sammeln sich an, Poren verstopfen, Unreinheiten und Mitesser können entstehen. Reinigungsprodukte und-masken mit Tonerde klären den Teint und befreien die Haut von Unreinheiten, Fett und Schmutz. Sie verfeinert die Poren und wirken Entzündungen entgegen. Tonerde ist schon lange für ihre reinigende Wirkung bekannt. Außerdem versorgt sie die Haut mit wertvollen Spurenelemente und Mineralstoffen. Reiniger werden abends aufgetragen, die Masken können zwei Mal wöchentlich angewendet werden. Wie eine Detox-Kur für den Teint.

Mit diesen Schlamm-Produkten wird Ihre Haut klarer und frischer:

26.11.2016