beauty

Nail-Art: Safari-Stimmung auf den Nägeln

Madeline Poole, Nagel-Profi bei Sally Hansen, kreierte für die Fashionshow von Stella McCartney ein cooles Zebradekor. Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie Safari-Stimmung auf die Nägel bekommen

Text: Stephanie Neubert

1. BASISARBEIT

Zwei Schichten rosa Lack auftragen und gut trocknen lassen.

Foto: Sally Hansen
Foto: Sally Hansen

2. MUSTERUNG

Mit einem schmalen Stripingpinsel und dunkelblauem Lack Linien und Dreiecke vom Nagelbett Richtung Nagelmitte ziehen. Wichtig ist, dass die Striche ungerade sind und spitz enden.

Foto: Sally Hansen
Foto: Sally Hansen

3. SCHLUSSSTRICH

Dieses Zebramuster Nagel für Nagel fortführen. Für mehr Abwechslung darauf achten, dass sich die Richtung der Dreiecke immer wieder ändert. Nach dem Trocknen alles mit Topcoat fixieren.

Foto: Sally Hansen
Foto: Sally Hansen

Lassen Sie sich von diesen Instagram-Accounts zu Animal-Motiven inspirieren:

Mit diesen Produkten gelingt Ihre Nail Art:

16.02.2017