fashion

Gute-Laune-Must-Haves gegen Sommerregen!

Der Juli ist ganz schön regnerisch! flair trotzt dem Regenwetter jetzt mit stylisher Mode, die gute Laune verbreitet. 

Nur Vorweg: der Friesennerz geht immer und ist seit unsere Kindheit ein zeitloses und altersloses Stück gegen schlechtes Wetter. Trotzdem hat sich in Sachen Regenkleidung einiges getan.

Der Regenmantel

Ob in angesagtem Transparenz, in trendsicheren Farben wie Weiß, Rosé und Beige oder in Oversize – die neuen Regenmäntel sind so stilsicher, dass sie eine schöne Alternative zum Trench geworden sind.

Gummistiefel

In Knallgelb oder coolem Metallic sind sie nicht nur die perfekten Begleiter an Regnerischen Tagen, sondern auch echte Festival-Highlights. Glastonbury kann kommen! Einen Sommerregen überstehen Sie aber auch in luftigen Blumen-Print-Schlappen.

Regenschirme

Ja klar, der verregnete Juli kann einem ganz schön schlechte Laune bereiten. Mit lustigen Regenschirmvarianten vertreiben wir die trübe Stimmung: Ob mit Bärchenmuster, Polkadots oder Totenknopf-Knauf.

Kopfbedeckung

Die Prêt-à-Porter-Designer haben sich lustige Hutvarianten gegen den Regen ausgedacht. Ob Badekappe, Matrosenhut oder Cappy –  regenabweisende Kopfbedeckungen sind in diesem Sommer Fashion-Statements.

25.07.2017