News

Glamour und Romantik von Oscar de la Renta

Das Museum of Fine Arts Houston widmet Oscar de la Renta eine Ausstellung. flair zeigt, was man dazu trägt.

Designer Oscar de la Renta poses with models after the showing of his spring 1996 collection in New York, November 1995. Foto: AP Photo / Paul Hurschmann
Designer Oscar de la Renta poses with models after the showing of his spring 1996 collection in New York, November 1995. Foto: AP Photo / Paul Hurschmann

Die Ausstellung „The Glamour and Romance of Oscar de la Renta” des preisgekrönten Designers zeigt eine Mischung seiner prachtvollen Roben bis hin zum eleganten Tagesoutfit. In seiner mehr als fünf Dekaden andauernden Karriere designte Oscar de la Renta Kleidung für jeden Anlass im Leben einer Frau. Im Fokus der Ausstellung liegt darauf, wie sich verschiedene Länder auf seine Designs ausgewirkt haben – beginnend in Spanien, wo seine Karriere begann.


Wir haben passende Outfits für einen stilsicheren Ausstellungsbesuch zusammengestellt.

Südstaaten-flair versprüht das Kleid von Draper James. Der Rock von Oscar de la Renta kombiniert mit dem Oberteil von Helmut Lang ist zeitlos elegant. Abgerundet werden die beiden Looks mit klassischen Perlen und schwarzen Pumps.

Ein glamouröser Auftritt ist ihnen mit diesen Kleidern von Oscar de la Renta garantiert:


Die rote Robe aus Lamé und das A-förmige Spitzenkleid eignen sich perfekt für ein Galadiner, während die beiden Abendkleider mit ihren Blumenmuster alle Blicke auf sich ziehen.

05.11.2017