fashion

Alexander McQueen – Der Film

Im März wäre das britische Ausnahmetalent und Enfant terrible 50 Jahre alt geworden, doch die Modewelt musste sich bereits 2010 von Alexander McQueen verabschieden. Jetzt ist seine Lebensgeschichte als Film in den Kinos – ein Must-See für alle Modeliebhaber.

Foto: Prokino / Ann Deniau
Foto: Prokino / Ann Deniau

Der Brite galt als einer der aufstrebendsten Designer und sorgte mit seinen ausgefallenen Shows und extravaganten Kreationen für viel Aufsehen. In dem neuen Film von Ian Bonhôte und Peter Ettedgui wird Alexander "Lee" McQueens Leben von einer neuen Seite gezeigt. Auf sehr intime Art und Weise präsentieren die beiden Regisseure den unscheinbaren Jungen aus dem Londoner East End. Unveröffentlichtes Bildmaterial und Interviews mit seiner Schwester geben Einblick in das Leben des Designers. In Deutschland ist der Film bereits angelaufen und ab 11. Januar 2019 startet der Film in den österreichischen Kinos.
Übrigens: Der Soundtrack zum Film stammt vom renommierten britischen Komponisten Michael Nyman, der unter anderem die Filmmusik für den Welterfolg „Das Piano“ (1993) von Jane Campion kreierte.

Foto: Prokino Filmverleih
Foto: Prokino Filmverleih
Foto: Prokino / Ann Deniau
Foto: Prokino / Ann Deniau

Nach dem Tod von Alexander McQueen übernahm Sarah Burton die Aufgabe als Designerin und führt gekonnt sein Lebenswerk weiter.

Hier einige Looks aus der aktuellen Frühjahr/Sommer Kollektion 2019:

Foto: catwalkpictures.com
Foto: catwalkpictures.com
Foto: catwalkpictures.com
Foto: catwalkpictures.com
Foto: catwalkpictures.com
Foto: catwalkpictures.com
Foto: catwalkpictures.com
Foto: catwalkpictures.com
10.01.2019