flair Trend-Report Herbst/Winter 2018/19

80er-Jahre-Kult: (Leder)Jacken im Serienfieber

# 07-08/18

flair stellt Ihnen die neuen Herbst/Winter-Trends 2018/19 aus New York, London, Mailand und Paris vor. 300 Looks, die die Redaktion wieder mit viel Gespür und Sinn fürs Schöne für Sie ausgewählt hat – und nach all den vielen kleinen Details, die diese Saison ausmachen.

Fotos: catwalkpictures.com

Miu Miu / Foto: catwalkpictures.com
Miu Miu / Foto: catwalkpictures.com

Was haben die Charaktere aus Kultserien wie „MacGyver“, „Knight Rider“ oder „Magnum“ gemeinsam? Ihr Signature-Look ist die leicht schmuddelige Lederjacke im Blouson-Schnitt, vorzugsweise in Cognac oder Schwarz. Was damals Männersache war, erklären die Modedesigner heute zur Ladies Fashion. Sie verliehen der Kultjacke mit akzentuierten Schultern, feinsten Ledersorten, pointiertem Einsatz von Volumen und puffigen Ärmeln ein modernes Update. Dass der coole Überzieher nicht zwangsweise aus Leder sein muss, machen Miuccia Prada mit einem Design aus Tweed bei Miu Miu, Dries Van Noten mit lässiger Version aus bedrucktem Stoff und das Designteam von Emilio Pucci mit Paillettentextur vor.

Emilio Pucci / Foto: catwalkpictures.com
Emilio Pucci / Foto: catwalkpictures.com
Yohji Yamamoto / Foto: catwalkpictures.com
Yohji Yamamoto / Foto: catwalkpictures.com
fl0718 flair cover schatten 500 05
05.07.2018