Storys

Unterwegs mit flair im Januar 2019

Auch im Januar waren wir wieder international unterwegs, auf der Suche nach den neuesten Trends – begleiten Sie uns mit viel Flair!

Fotos: flair, Veranstalter

Frankfurt am Main: Heimtextil

Tolle News aus der Textilwelt: Im Rahmen der Heimtextil-Messe 2019, die in Frankfurt am Main stattfand, haben wir wieder viele großartige Brands und Hersteller besucht und jede Menge neue Trends erhaschen können. Der Auftakt fand für flair Fashion & H.O.M.E. bei Rohleder statt, die Ihre neuen Stoff-Kollektionen erneut in der Villa Kennedy präsentierten. Die Vielfalt an Strukturen, Dessins, Farben und Materialinnovationen hat uns mal wieder überrascht und beeindruckt. Weitere Highlights fanden wir bei JOOP!, Vossen, Christian Fischbacher, Schlossberg Switzerland, Lexington, Calvin Klein Home, JAB Ansoetz und Gardisette, Apelt, Zimmer + Rohde uvm.
Ein weiteres Highlight war „BEYOND BEAUTIFUL“, die Installation von Jan Alt for 'zoeppritz since 1828' X Atelier ushitamboriello X Stef van Looveren: Unter dem Titel „Over the rainbow” ist die Vielfalt des individuellen Wohnens auf einem eigens für die Messe entworfenen, 1800 qm großen Teppich dargestellt worden. „Into the light” war eine Installation aus dahingleitenden Textilien und Hollywood-Schaukeln, und mit „Out of the shadow” wurde eine große Tafel dargestellt, symbolisch für die eine Welt, in der wir alle leben.

Köln: imm cologne

Wo zeigen sich die Einrichtungstrends von morgen als Erstes? Auf der internationalen Einrichtungsmesse imm cologne in Köln, das erste große Ereignis der Branche in jedem Jahr– und der „Place to be“ für die globale Möbelwelt. Hier präsentieren etablierte Unternehmen und kreative Newcomer die Innovationen des kommenden Jahres. Parallel zur imm cologne findet alle zwei Jahre, so auch 2019, das Format „LivingKitchen” mit den neuesten Ideen und Trends sowie spannenden Lösungen aus dem Lebensraum Küche statt.

Mit dem H.O.M.E. & SEAT VIP-Shuttle konnten Messegäste von der Designpost Köln die Designroute zu den H.O.M.E. Desgnguide-Partnern im SEAT Shuttle starten. Der neue SEAT Tarraco stand hier ebenfalls vor imposanter Industrie-Kulisse bereit. Der Köln-Guide von H.O.M.E. zur imm cologne informiert über die Highlights aus Design & Events, Restaurants, Bars, Hotels & Shops.

Der traditionelle H.O.M.E. Cocktail am ersten Messetag im THE MIDTOWN HOTEL COLOGNE war wieder der Talk of the Town und bot den geladenen Gästen Unterhaltung und Kulinarik zu den Sounds von DJ René Pera: ein leckeres Buffet von Kaiserschote Catering lud auf den drei Ebenen des Hotels zum Kosten ein, und die weitere kulinarische Begleitung durch Veuve Clicquot, Weingut Von Winning, Vöslauer und illy liess keine Wünsche mehr offen. Herzlichen Dank an unsere weiteren Partner LG Signature, Laufen, imm cologne, SEAT, Müller Music und Misé en Place.

Paris: Maison & Objet

Auch bei der internationalen Messe für Inneneinrichtung und Dekoration, der Maison & Objet im Paris Nord Villepinte Exhibition Centre war flair Fashion & H.O.M.E. dabei. In der Galerie haben wir für Sie einen Überblick über die neuesten Trends bei Möbeln und Heimtextilien zusammengestellt.

Berlin: Eröffnung des zweiten Niessing Stores in der Hauptstadt

Im Jahr 1999 eröffnete die Vredener Schmuckmanufaktur Niessing den ersten deutschen Store im Berliner Stilwerk, nun, 20 Jahre später, folgt ein weiterer Store – der mittlerweile zehnte in Deutschland, in der Schlüterstraße/Ecke Kurfürstendamm in Berlin.
Inspiriert von den Werkstätten der fast 150 Jahre alten Niessing Manufaktur, lassen sich hier auf rund 150 Quadratmetern die gestalterische und handwerkliche Qualität von Niessing-Schmuck erleben.

Trentino: #seatsnowexperience mit dem Seat Tarraco

Winter-flair in den Dolomiten: flair Fashion & H.O.M.E. On the road in den Dolomiten, wo der neue SEAT Tarraco bei der #seatsnowexperience seine Geländetauglichkeit unter Beweis stellte – in den schneebedeckten Bergen, dort, wo Fahrzeuge dieser Art eigentlich zu Hause sind. Der neue große SUV, der zudem auch ein geräumiges Platzangebot und bis zu 7 Sitze bietet, überzeugte uns hierbei in jeder Hinsicht – ebenso das neue Nature & Wellness-Hotel „My Arbor”, in dem nach ausgiebiger Rundfahrt eine gemütliche Bergatmosphäre und viel Design auf uns warteten.

21.01.2019