Storys

Unterwegs mit flair im März 2017

Die flair-Redaktion war auch im März wieder unterwegs - folgende Erlebnisse möchten wir gerne mit Ihnen teilen

Fotos: flair, Veranstalter, PR

Frankfurt:
FRANKfurtstyleaward Auftakt 2017

Die Auftaktveranstaltung zum FRANKfurtstyleaward 2017 fand zusammen mit seinen Wegbereitern, Partnern und Förderern an historischem Ort im Frankfurter Römer statt. flair ist im dritten Jahr Partner des internationalen Nachwuchswettbewerbs für Fashion & Design, der gleichzeitig eine nachhaltige Talent- und Karriereplattform ist, die innovative Ideen, Kreativität und herausragende künstlerische Leistung fördert.

Auf dem Podium sprachen neben Hannemie Stitz-Krämer – Initiatorin des Style Awards – der Frankfurter Stadtrat Markus Frank, Oliver Schwebel von der Wirtschaftsförderung Frankfurt, Staatssekretärin Dr. Bernadette Weyland, Thimo Schwenzfeier als Vertreter der Messe Frankfurt, die mit ihrem ‚Texpertise Network‘ wichtige Bühnen für den Nachwuchs im Modedesign bietet sowie Elmar Schüller, Initiator und Gründer des Innovative Living Institute in Essen, mit dem der FRANKfurtstyleaward als Innovationsplattform noch näher an die Schnittstelle zwischen Kreativität und Business geführt werden soll. Als Ehrengast und Schirmherr des Wards in diesem Jahr konnte der Designer Harald Glööckler gewonnen werden, der 2017 ins 30. Jubiläumsjahr seiner Modekarriere gestartet ist.

Auf die 10. Ausschreibung des Style Awards zum Thema „Modern Reality“ gibt es bereits jetzt mehr Resonanz als jemals zuvor: 750 Schulen von sechs Kontinenten waren eingeladen, sich mit dem Motto auseinanderzusetzen und es gingen schon Bewerbungen aus 36 Ländern ein.

Mehr Infos: www.frankfurtstyleaward.com

Hamburg:
Verleihung der Goldenen Kamera

„Best moments“ haben wir bei der Verleihung der Goldenen Kamera in Hamburg erlebt. Los ging es von der Joop! Villa – und dann mit dem SEAT Alhambra direkt zum roten Teppich an der Hamburg Messe, wo wir von den SEAT Ambassadors u.a. Simon Böer, David Kross und Laura Wontorra begrüsst wurden, um einer außergewöhnlichen Preisverleihung beizuwohnen. Mit Ed Sheeran live on Stage, und Hollywoodstars wie Jane Fonda (die für ihr Lebenswerk geehrt wurde), Colin Farrell (Bester Schauspieler International) oder Nicole Kidman (Beste Schauspielerin International) war ein großes Staraufgebot vor Ort, das natürlich perfekt ergänzt wurde durch die nationalen Preisträger wie Lisa Wagner, die als beste deutsche Schauspielerin ausgezeichnet wurde. Der Gewinner des GOLDENE KAMERA Nachwuchspreises ist Leonard Carow, der zuletzt u.a. in der preisgekrönten Literaturverfilmung „Das Tagebuch der Anne Frank“ spielte – und der sich jetzt zusätzlich zur Trophäe noch über einen SEAT Ateca freuen kann.

06.03.2017