interior

Zimmerpflanze des Monats Dezember: Die farbenfrohe Azalee

Im Fernen Osten, dem Hauptverbreitungsgebiet der Azalee, werden ihr ganze Festivals gewidmet. Kein Wunder, dass sich unsere Zimmerpflanze des Monats Dezember solch großer Beliebtheit erfreut

Bilder: Pflanzenfreude.de

Die kra ftigen Farben der Azalee bringen Freude teaser long

Mit ihren leuchtenden Tönen in Weiß, Rosa, Rot oder Pink-Violett bringt die
Zimmerpflanze des Monats Dezember auch hierzulande Farbe und gute Laune ins winterliche Interieur. So muss auch in der kalten Jahreszeit nicht auf ein natürliches Farbfeuerwerk verzichtet werden.

Die Azalee, die zur Familie der Rhododendren gehört, steht am liebsten bei Raumtemperatur in indirektem Licht. Um direkt Freude an dieser Zimmerpflanze zu haben, sollte beim Kauf eine Azalee gewählt werden, bei der die Blüten bereits leicht geöffnet sind. 

Gut zu wissen: Da sich ihr Wachstum vor allem auf die niedrigeren Pflanzenteile konzentriert, eignet sich die Azalee gut für Bonsai-Techniken, bei denen man die Spitze möglichst unbehelligt lässt. Dann entsteht ein blühendes Zimmerbäumchen nach japanischem Vorbild.

Azaleen verzieren kleine Beistelltische


DIY-Tipp: Die verschiedenen Formen und Farben der Azalee passen perfekt zum Interieur-Trend „More is More“, bei dem gilt: je mehr Abwechslung, desto besser. Mit einem auffälligen, hoch aufragenden Pflanzentopf bringt die Azalee noch mehr Farbe in die kalte Jahreszeit.
 

DIY Dreifu ssiger U bertopf fu r die Azalee

Für den Azaleen-Pflanzentopf mit Füßen werden folgende Materialien benötigt:

  • Eine schöne, große Azalee
  • Eine halbe, schalenförmige Styroporkugel, mit einem Durchmesser von 40 cm
  • 3 kleinere Kugeln mit einem Durchmesser von 8 cm
  • Farbe in verschiedenen Tönen (Mauerfarbe für den Außenanstrich deckt sehr gut!)
  • Kunststoffkleber
  • Pinsel, Schere, Messer
  • 3 Holzstäbe
DIY Material fu r den stehenden U bertopf
DIY Schritt 1 Einfa rben der drei spa teren Fu sse

Schritt 1
Zunächst werden die Außen- und Innenseite der großen Styroporschale angemalt. Dabei bleiben die Stellen frei, an welche die kleineren Kugeln geklebt werden sollen. Danach werden die Kugeln in einer anderen Farbe bemalt. Dafür einfach die Kugeln auf die Holzstäbe stecken, um sie rundum gut zu erreichen. Gut trocknen lassen.

DIY Schritt 2 Anbringen der Fu sse an die Schale

Schritt 2
Jetzt wird ein Stückchen Styropor auf der Oberseite der kleinen Kugeln gerade abgeschnitten, damit die Klebefläche größer wird.

Als zusätzliche Verstärkung kann ein kurzer Holzstab in die kleinen Kugeln gesteckt und so mit der Schale verbunden werden - dabei darauf achten, dass die Holzstäbe die Schalenwand nicht durchstoßen und diese leck wird.

DIY Schritt 3 Einsetzen der Azalee in den Dreifu ssigen U bertopf

Schritt 3
Im Anschluss werden die drei kleinen Kugeln als Füße unter die Schale geklebt.

logo-BBH-plants-DE-cmyk 04
30.11.2016