Gewinne

JAB Anstoetz Spot Challenge - And the winners are:

In Kooperation mit JAB ANSTOETZ haben wir Preise im Wert von über 2.700 Euro verlost – und gleichzeitig die Gewinnerin der Spot-Challenge gekürt.
Sowohl die Voting-Teilnehmer auf www.flair-magazin.de als auch die Jury haben Julia Böhm zur Favoritin gewählt. Herzlichen Glückwunsch!

Julia Böhm ist die Gewinnerin der JAB Anstoetz Spot-Challenge
Julia Böhm ist die Gewinnerin der JAB Anstoetz Spot-Challenge

 

Studenten der Filmakademie Baden-Württemberg waren aufgerufen, den neuen Videospot für JAB ANSTOETZ
zu entwickeln. 

Auf der Suche nach außergewöhnlichen Ideen zur Inszenierung der JAB Anstoetz-Textilwelten wurden nun kreative Studententeams aufgerufen, innovative, außergewöhnliche, verständliche, dabei jedoch überraschende Konzepte für einen Online-Spot zu kreieren. Aus den fünf Finalkonzepten wurde das Konzept von Julia Böhm nun prämiert. Sie kann ihren Film nun mit Unterstützung von JAB Anstoertz umsetzen. Wir dürfen gespannt auf das Ergebnis warten, welches ab September öffentlich präsentiert wird.

Die Gewinner unseres Online-Votings sind:

Eine Decke aus Lammwolle geht jeweils an:

Maria Wilfing
Hanna Poppen
Sandra Wagenbreth
Doris Helmer

Den Sessel Medailion mit feinen Streifen und Stoff Tralee hat Gertraud Rietzl gewonnen.

Herzlichen Glückwunsch!

Camouflage

„Camouflage Projects” von Julie Boehm greift das „Mädchen mit den Schwefelhölzchen“ von Hans Christian Andersen auf:

Ein spärlich bekleidetes, kleines Mädchen sitzt am Abend zum Neujahrstag auf der Straße, um Schwefelhölzchen zu verkaufen. Verzweifelt von Kälte und Hunger getrieben, entzündet sie ein Hölzchen. Dessen Flamme verwandelt sich in eine Tänzerin, die sie in eine zauberhafte Welt entführt. Als das Schwefelhölzchen erlischt, befindet sich das Mädchen wieder auf der Straße - eingehüllt in einem wunderschönen, warmen Stoff.

 

09.05.2014