fashion

Miu Miu Women’s Tales: Carmen

Miu Miu setzt mit dem Kurzfilm „Carmen“ von Chloë Sevigny der modernen Frau ein Denkmal.

Mit „Carmen“ geht das italienische Label Miu Miu in die 13. Auflage seiner Shortfilm-Runde „A Women‘s Tale“. Hier bekommt man einen Einblick in den Alltag von Frauen, die das 21 Jahrhundert mit einer neuen Form von Weiblichkeit prägen. In dem 8 Minütigen Kurzfilm „Carmen“ wird Carmen Lynch, eine Stand-up-Comidian aus Portland, in stilvollen Bildern im Fim-Noir-Look von Regisseurin Chloë Sevigny portraitiert. Sevigny nimmt den Betrachter mit auf eine Reise in das Leben der Comedian, zieht mit ihr durch die Strassen von Portland und lässt ihn an ihrer Vorstellung teilhaben. Der Film begleitet Carmen bei der Observation des Alltags, dessen Absurditäten oder Widrigkeiten sie in ihren Stand-up-Peformance humoristisch Aufarbeiteten und bei der Suche nach sich selbst. Eine gelungenes Portrait über eine Frau unserer Zeit, in dem sich Frauen auf der ganzen Welt wieder entdecken können.

Hier gibt es den Film zu sehen

Foto: Miu Miu
Foto: Miu Miu
Foto: Miu Miu
Foto: Miu Miu
Foto: Miu Miu
Foto: Miu Miu
21.02.2017