fashion

Met Gala 2019: Die besten Looks beim Modespektakel des Jahres

Es ist der erste Montag im Mai, und New York steht kopf. Der Grund dafür: Die Costume Institute Gala 2019, kurz „Met Gala“. Für die Modewelt ist das neben den Fashionweeks eines der wichtigsten Ereignisse des Jahres. flair zeigt die Stars, denen es gelungen ist, das Motto der diesjährigen Met-Gala am besten zu treffen.

Foto: Tiffany & Co
Foto: Tiffany & Co

Der Star-Auflauf war ebenso so groß wie die pompösen Looks der Göste aus der Film-, Musik- und Modewelt. Über den roten Teppich schritten Prominente wie Celine Dion, Priyanka Chopra, Cara Delevigne, Katy Perry und Serena Williams.
Die Met-Gala eröffnet jedes Jahr aufs Neue die große Ausstellung des Metropolitan Museum of Art in New York. Die diesjährige Ausstellung läuft unter dem Titel „Camp-Notes on Fashion“, welches zugleich das Motto der Gala ist. Der Begriff „Camp“ bezieht sich auf Susan Sontag's Essay „Notes on Camp“. Demnach ist die Welt als ein ästhetisches Phänomen zu betrachten, welche den Hang zum Naiven, Übertriebenen, Theatralischem und Gekünstelten mit sich trägt. Der Begriff Camp lässt sich auf viele Kunstformen wie Film oder Musik übertragen. Am gestrigen Abend galt der Abend jedoch ganz der Mode, bei dem ausgefallene Looks gezeigt wurde.

08.05.2019