fashion

Lieblings-Mode-Trends der flair-Redaktion

Die Frühjahr/Sommer-Kollektion 2017 hängen bereits in den Läden. Die flair-Redaktion verrät, auf welche Trends sie in der aktuellen Saison setzt.

Ingrid Geringer, Chefredakteurin:
Schwarz-Weiß

„Schwarz auf Weiss das rat ich dir, Weiss auf Schwarz das wünsch ich mir! Mein Lieblingstrend des Sommers ist der Klassiker, neu aufgelegt aus fließend-leichten Stoffen, wie etwa der Total-Look-Traum von Akris.

Akris / Foto: catwalkpictures.com
Akris / Foto: catwalkpictures.com

ANJA TRANNINGER, FASHION DIRECTOR:
Modern Boho

„Mein aktueller Lieblingstrend sind moderne Boho-Looks, die Muster und Materialien miteinander verschmelzen lassen ohne dabei laut oder aufdringlich zu sein.“

Acne Studios / Foto: catwalkpictures.com
Acne Studios / Foto: catwalkpictures.com

SANDRA ORTNER, BEAUTY-REDAKTEURIN:
RÜSCHEN

„Diesen Sommer bin ich ein Fan von Oversize-Rüschen und Schleifen, vor allem an den Schultern, wie man sie bei Chloé gesehen hat - ein femininer Look der tagsüber und abends funktioniert.“

Chloé / Foto: catwalkpictures.com
Chloé / Foto: catwalkpictures.com

Carla Gutierrez, Grafikerin:
Logo-Pullis und -Shirts

„Ich mag Logo-Pullis und -Shirts, weil sie urban und 90ies-Retro sind….Man ist gleich cool gestylt ohne viel Aufwand...

Louis Vuitton / Foto: catwalkpictures.com
Louis Vuitton / Foto: catwalkpictures.com

CHRISTINE KORTE, CHEFREDAKTEURIN ONLINE
Ultra-Wide-Leg-Pants

„Extrem weit und hochgeschnitten – diese Hosen erinnern mich an den Look der  Frauenbewegung der 20er Jahre und sind irgendwie auch so Coco Chanel. Klar man braucht kein Kleidungsstück, um sich stark zu fühlen. Aber: Die weiten Hosen sind nicht nur stilvoll, sondern auch bequem. Da stellt sich ein selbstbewusstes Auftreten ganz von selbst ein.“

Jacquemus / Foto: catwalkpictures.com
Jacquemus / Foto: catwalkpictures.com
20.04.2017