fashion

Geschenkideen für die Puristin

Klares, schnörkelloses Design ist keinesfalls langweilig, sondern zeitlos schön und gerne auch beliebig kombinierbar. Mit diesen schlicht-eleganten Geschenken nach dem Motto „weniger ist mehr“ können Sie einer Puristin eine echte Freude machen.

Zu den puristischen wie futuristischen Mules von Joseph in klarem Weiß passen geradlinige, minimalistische Designs.

Die feine, goldfarbene Halskette von Stella McCartney lässt sich schön zu einem schlicht-eleganten Look kombinieren.

Diese Variante der zeitlos schönen „Peekaboo“ Tote von Fendi wird von goldglänzenden Details akzentuiert.

Die Designer von Solace London haben mit diesem kurzärmeligen Kleid aus Stretch-Strick ein futuristisch-minimalistisches Modell entworfen:

Minimalistisch und doch ausdrucksstark präsentiert sich der Raumduft-Diffuser von Tom Dixon, der ein würziges Aroma aus Zedernholz und Cologne mit frischen Bergamotte- und Zitronennoten verbreitet.

Auch bei den Accessoires wird auf schlichte Eleganz gesetzt: der hellgraue Wollschal von Acne ist die richtige Wahl für kalte Wintertage.

Das Portemonnaie von Valextra aus genarbtem Leder in Farngrün erscheint im reduzierten Look mit schönem Kontrastelement:

Der Armreif von Objet Singulier ist eine tolle Ergänzung für jedes minimalistische Outfit.

Geometrische Formen sind die Grundlagen des Minimalismus - wie bei diesen Ohrringen von Eshvi:

Auch bei der Wohnungseinrichtung liebt die Puristin es einfach, aber effizient: mit dem Hocker für Erwachsene zum Zusammenstecken von klik und stek sitzt man nicht nur normal hoch – er ist zudem ohne Werkzeug zu montieren und bei Bedarf flach zusammenlegbar.

14.12.2017