fashion

Abgeschaut bei den Modeprofis – So tragen Sie jetzt die neuen Statement-Blusen

Die klassischen Hemdblusen werden gerade mit außergewöhnlichen Details zu modischen Statement-Stücken. Modeprofis zeigen, wie wir sie jetzt stylen.

Text: Christine Korte

Keulen-Ärmel, Oversize, XL-Manschetten und Dekonstruktion – Designer wie J.W. Anderson, Ellery und Vetements haben das klassische Hemd aus der Herrenschneiderei neu interpretiert. Die außergewöhnlich aufgelegten Modelle passen ebenso wie der Klassiker zu allem. Die Modeprofis individualisieren die Statement-Stücke mit einfachen Styling-Kniffen. flair erklärt, wie sie gehen:


1. Unten offen

Bisher galten offenstehende Hemdkrägen als lässig. Jetzt gilt zugeknöpft als stilvoll. Easyness erzeugt Hey Woman!-Gründerin Veronika Heilbrunner, indem sie die Bluse nur bis zum Bauchnabel von oben zuknöpft. Tragen Sie dazu Röcke und Hosen mit hohem Bund, um nicht bauchfrei loszuziehen.

2. Mit Kordel

Mit den Hemden in Oversize kann man ganz einfach eine Wickeloptik erzeugen. Modebloggerin Leandra Medine knöpft ihre gestreifte Bluse nicht, sondern legt ihre Vorderteile übereinander und fixiert sie mit einer Kordel – fertig ist der Wickellook.

3. Gekrempelt

Die neuen Oversize-Hemden lassen sich nicht nur hervorragend wickeln, sondern auch krempeln. Die russische Modejournalistin Natasha Goldenberg krempelt ihr gestreiftes Hemd mit weißem Kragen bis hoch zu den Oberarmen und gibt ihm dadurch noch mehr Volumen. Zum hochgeschnittenen Rock ist das die coole Variante zum klassischen sexy Secretary-Look. 

4. Off Shoulder

In der Frühjahr-Sommer-Saison ist schulterfrei ein sehr femininer Trend. Mode-Bloggerin Tamu McPherson verleiht dem Trend mit weißer Oversize-Bluse eine boyische Note. In Kombination mit Jeans wirkt das schulterfrei geknöpfte Hemd verspielt. Zum langen Evening-Rock ist es eine elegante Form, Coolness zu zeigen.

5. Tief ausgeschnitten

Ein tiefes Dekolleté kann jetzt lässig und sexy zu gleich sein. Lisa Aiken von Net-A-Porter macht aus dem maskulinen Hemd ein feminines Stück und lässt ihr roséfarbenes Modell bis zur Brust aufgeknöpft zeigt selbstbewusst BH und trägt eine lange, filigrane Kette dazu.

18.04.2017