beauty

Perfekte Sommerfüße – fünf Tipps für die Pediküre Zuhause

Es wird immer wärmer draußen und wir holen jetzt unsere Sommer-Sandalen aus dem Schrank. Die offenen Schuhe verlangen perfekte Füße. flair verrät fünf Tipps zur richtigen Pflege.
.

Aufmacher Sommerfuesse long

1. Das Fußbad

Unsere Füße werden durch den Alltag strapaziert. Ein Fußbad wirkt entspannend und belebend zu gleich. Um die Füße optimal auf die Pflege und Hornhautentfernung vorzubereiten, ist eine Fußbad von Circa 38°C zu empfehlen. Die Dauer das Bades sollte zwischen 10 und 20 Minuten liegen. Ein Schuss Essig ins Bad sorgt dafür, dass die Hornhaut noch weicher wird.


2. Peeling

Achtung als Nicht-Profi sollten sie die Finger von Fußpfeilen meiden, das kann zu Verletzungen führen. Besser: ein Fuß-Peeling und der Einsatz Bimssteinen ist schonend und ungefährliche für die  Hornhaut-Entfernung.


3. Schneiden

Die länge unserer Fußnägel ist essenziell für das Wohlbefinden und den Schutz für unsere Zehen. Daher sollten die Nägel gerade abgeschnitten werden und mit der Zehenkuppe abschließen. So beugen Sie Entzündungen im Fußbett vor.


4. Feilen

Beim Feilen der Fußnägel ist auch äußerste Vorsicht geboten, da ein Nagel schnell einwachsen kann. Deshalb gilt: Wählen Sie eine feine Feile und feilen Sie immer in Wuchsrichtung – von unten nach oben und von außen nach innen.


5. Lack

Um Rillen auszubessern und Verfärbungen vorzubeugen, setzen Sie auf einen Unterlack. Farb-Trends für diesen Sommer: alle Nuancen von Pink sind diesen Sommer angesagt.

Mit diesen Produkten gelingt die Pediküre für Zuhause:

06.06.2017