beauty

Pariser Modewoche: bunte Beauty-Highlights


Die Pariser Modewoche startete Make-up-technisch ganz schön bunt. Wie die Top-Visagisten Farben auf den Lippen, Wimpern und Haaren einsetzen, sehen Sie hier.

„Unicorn Lips“ bei Maison Margiela

Knallige Lippen in Farben wie Blau oder Grün waren das Beauty-Thema bei der Herbst/Winter 2018 Show des französischen Labels. Star-Visagistin Pat Mc Grath kreierte passend zu einem reflektierenden Kostüm einem maximal glitzerndes Lippen Make-up in Regenbogenfarben.

  • Maison Margiela / Foto: catwalkpictures.comMaison Margiela / Foto: catwalkpictures.com
  • Maison Margiela / Foto: catwalkpictures.comMaison Margiela / Foto: catwalkpictures.com

„Federspiele“ bei Dries van Noten

Die Make-up Looks bei der Dries van Noten-Show sind jede Saison ein Highlight. Diesmal tauchte Make-up Artist Peter Philips die Wimpern der Models in bunte Farben. Passend dazu arbeitete Haarstylist Sam Mc Knight mit farbigen Federn, die am Scheitel befestigt werden. Auf seinem Instagram-Account zeigte er, wie die bunten Details Backstage angebracht werden.

  • Dries van Noten / Foto: catwalkpictures.comDries van Noten / Foto: catwalkpictures.com
  • Dries van Noten / Foto: catwalkpictures.comDries van Noten / Foto: catwalkpictures.com

„Farbbrille“ bei Dior

Bei Dior zeigte Peter Philips eine weitere neue Möglichkeit, Pop-Colors einzusetzen: als breiten Eyeliner am Ober- und Unterlid. Die Idee dahinter? Das Augen-Make-up farblich auf die Gläser der Sonnenbrillen abzustimmen.

Ein von @peterphilipsmakeup geteilter Beitrag am

Christian Dior / Foto: catwalkpictures.com
Christian Dior / Foto: catwalkpictures.com
05.03.2018