Storys

FLAIR auf der Pitti Fragranze in Florenz

Immer der Nase nach... Beautyredakteurin Laura Dunkelmann war auf der Duftmesse Pitti Fragranze in Florenz unterwegs und hat die neusten Produkte, die skurilsten Flakons und die hübschesten Seifen gefunden. Hier eine kleine Vorschau... 

von Laura Dunkelmann (Text & Bilder )

  • Come in and find out mal anders - der Eingang zur Messe, die im alten Bahnhof Statzione Leopolda beherbergt ist
  • Der süße Eiscreme-Bulli vor der Messe, perfekt nach einem heißen, sauerstoffarmen Messetag

Vom 14. bis 16. September drehte es sich in den florentinischen Messehallen alles um die Welt der Düfte. 213 internationale Marken stellten ihre neusten Kreationen dem Fachpublikum vor. Wir zeigen Ihnen schon jetzt die neusten Parfums...

  • Klassiker für die Herren - generell ist fast alles, was für Männer gezeigt wird eher klassisch geprägt. Gut so! Sieht toll aus.
  • ...ein Lowlight. Wer will so einen Duft?!
  • Was für hübsche Labels bei Lostmarc'h - Din Dan duftet nach Minze und Citurs. Fresh!

Agaressence ist der beste Oud-Duft, den ich je gerochen habe olfaktorisch mein Highlight: u.a. mit Johannisbeere, Rose, Pflaume und eben Oud. Vom Gesamtkonzept - Duft, Design und Story (und Macher) ist James Heeley für mich das Beste der Messe. Mag auch daran liegen, dass der freundliche James mich verarztet hat, als ich mich abends mit Heels fies auf die Florenzer Stolpersteine gepackt habe. Man muss auch Opfer bringen.

FLAIR Florenz 14 von 14

Die Entdeckung der Messe: Fueguia aus Patagonien. Sehr besondere Düfte von lieblich bis herb, die Etiketten sind alle per Hand geschrieben, 50 Düfte umfasst das Sortiment, gerade mal zwei Jahre sind die in Argentinien auf dem Markt. In Deutschland gibts die noch gar nicht. Haben auch eine interessante Geschichte die bis zu den Ureinwohnern zurück reicht.

  • Die Entdeckung der Messe: Fueguia aus Patagonien
  • 7. Himmel für Duft-Fans: Die Hallen der Pitti Fragranze
  • Mad et Len, Familienbetrieb aus Südfrankreich machen schöne Düfte - aber besonders cool sind die Kerzen, gibt auch schon bei Voo in Berlin
  • Superschöne Seifen von Gianne Rose, mit Shea Butter und Olivenöl sowie persönlichen Initial. I like!
  • Installation Every bottle of perfume contains a world. Dabei werden Parfüm-Rohstoffe ihren Ursprungsländern zugeordnet und man bekommt ein Gefühl dafür, wie international ein Duft ist
  • So duftet eine Grand Dame! Diese Schmuckstück hat der Direktor des Hotel Hassler in Rom (Klassiker!) vor einige Jahren für seine damalige Frau kreiert, jetzt ist er zwar getrennt, aber das Parfum im Handel. Etwas schwer, aber elegant mit Tuberose, Amber, Vanille
18.09.2012