Save the Date!

Die flair Beauty-Akademie 2018: Wien

flair lädt zur Schönheitskonferenz
am 26. Mai im Sofitel Vienna Stephansdom
ein und präsentiert:


Top-Speaker
Make-up-Workshops
ParfÜm-Workshop
Beauty-Suiten


EIN WAHRES ERLEBNIS

Ein ganzer Tag lang ausschließlich für die schönen Themen des Lebens – im eleganten Sofitel Vienna Stephansdom!

Die flair Beauty-Akademie präsentiert die neuesten Erkenntnisse aus dem Beauty-Bereich von internationalen Top-Speakern. In spannenden Make-up-Workshops können die Teilnehmerinnen ihr neu gewonnenes Wissen vertiefen.

Foto: Paolo Zambaldi
Foto: Paolo Zambaldi

ACHTUNG: Limitiertes Platzangebot! Sichern Sie sich rasch Ihr Ticket. Die Teilnahmegebühr beträgt 190 Euro inklusive Frühstück und Lunch.

Frühbucherbonus: Alle, die sich bis zum 25. April 2018 entscheiden, zahlen nur 100 Euro!

Bitte anmelden unter:
flairbeauty-akademie@aheadmedia.com 

flairbeauty 2017 1

Die Speaker

Emmanuelle Moeglin

Foto: PR
Foto: PR

Die Französin begann ihre Karriere mit einer Ausbildung zur Parfümeurin an der ISIPCA in Versailles. Sie besitzt über zwölf Jahre Erfahrung in der Parfüm-Industrie und kreierte unter anderem Düfte für L’Oréal oder Puig. Ihre Arbeit führte sie von Paris über Barcelona und New York nach London, wo sie als Trendforscherin große Marken betreute und schließlich ihren Experimental Perfume Club gründete. Bei der flair Beauty Akademie teilt sie ihre Leidenschaft für Düfte mit den Teilnehmerinnen, die im Workshop ein eigenes Parfüm komponieren können.


Britta Plug

Foto: PR
Foto: PR

Sie ist derzeit eine der angesagtesten Facialists in New York: Als Holistic-Health-Coach verfolgt Britta Plug einen durch und durch ganzheitlichen Ansatz, um die Haut ihrer Klientinnen zum Strahlen zu bringen. In ihrem Studio Britta Beauty in SoHo kombiniert sie je nach individuellen Bedürfnissen traditionelle und modernen Methoden wie Ayurveda, die LED-Therapie oder „Jade Gua Sha“-Massagen. Im Talk bei der flair Beauty Akademie erklärt sie ihr Konzept von „Mindful Beauty“ und die Wirksamkeit von Gesichtsmassagen.


Caroline Bienert

Foto: PR
Foto: PR

Caroline Bienert ist Ernährungscoach und Bestseller-Autorin mit Büchern wie „Detox Body Book“ und „The Bodycoach“. Seit über 20 Jahren beschäftigt sie sich mit gesunder Ernährung und gibt ihr Wissen in internationalen Vorträgen und privaten Coachings weiter. Zu ihren Kunden zählen Royals, Unternehmer, Models und Celebritys. Als Expertin der diesjährigen flair Beauty Akademie spricht sie über Detox und zeigt den Teilnehmerinnen in einem Workshop, welche Gefahren bei falscher Anwendung für das Immunsystem bestehen und wie modernes Fasten richtig funktioniert.


Dr. Katrin Bartsch & Dr. Rolf Bartsch

Foto: PR
Foto: PR

Das Power-Couple aus der Wiener Klink The Aesthetics deckt gemeinsam die ganze Bandbreite an operativen und minimal invasiven Eingriffen ab. Als Spezialistin für die ästhetische Behandlung des Hautbildes arbeitet Dr. Katrin Bartsch mit Fillern, Botox, Needling & Co, während der plastische Chirurg Dr. Rolf Bartsch als Experte für Brustoperationen und Ambassador der neuen Cellfina-Methode vor allem für das Thema Körperformung zuständig ist. Gemeinsam informieren sie in der Beauty Akademie über die neuesten Trends, Möglichkeiten und Risiken der Behandlungen der Schönheitsmedizin.


MAKE-UP-WORKSHOP

Foto: PR
Foto: PR

Beni Durrer ist einer der bekanntesten Visagisten Deutschlands mit eigener Make-up-Linie. Für die flair Beauty Akademie zeigt er in zwei exklusiven Workshops Tipps, Tricks & Techniken zu den neuesten Beauty-Trends.

Die Location

Das Fünf-Sterne-Hotel im Herzen Wiens bietet die perfekte Location für die flair Beauty Akademie am 10. Juni. Gelegen am Donaukanal vereint das 75 Meter hohe Luxusgebäude zeitgenössische Architektur mit Glas, Stahl und Beton. Die faszinierend bunte Decke von Künstlerin Pipilotti Rist erstreckt sich vom Foyer in den angrenzenden Wintergarten und bildet das farbliche Highlight. Mit Ausblick über ganz Wien genießt man den Feierabend bei Dinner, Cocktails und entspannten DJ-Sounds im Loft im obersten Stockwerk.

www.sofitel-vienna-stephansdom.com

Foto: PR
Foto: PR
30.03.2018