beauty

6 Tipps für einen erholsamen Schlaf

Liegen Sie Nachts auch oft wach und können nicht einschlafen? Mit diesen Tipps kommen Sie wieder zur Ruhe und erwachen noch schöner

Fotos: Instagram, Hersteller

Audrey H

Ein von Audrey Hepburn (@audrey_hepburn_official) gepostetes Foto am

1. Achten Sie auf Ihre Ernährung

Versuchen Sie schwer verdauliches Essen, Alkohol und Koffein vor dem Schlafengehen zu vermeiden. Ein voller Magen beeinflusst unseren Schlaf enorm, aber auch Hunger kann sich negativ auf unseren Schlaf-Rhythmus auswirken.


2. Abschminken nicht vergessen

Der wichtigste Schritt in der täglichen Gesichtspflege ist die Reinigung am Abend. Achten Sie darauf Ihre Haut gründlich von Make-up-Resten und Schmutz zu befreien, bevor Sie eine Nachtpflege verwenden.


3. Cremen Sie sich schön

Nachts erholt sich unsere Haut von den Strapazen denen sie tagsüber ausgesetzt war. Umweltverschmutzung, Stress und UV-Strahlen müssen jetzt verarbeitet werden. Dabei können wir sie mit der richtigen Pflege unterstützen.


4. Schlaf-Rhythmus

Versuchen Sie jeden Tag möglichst zur selben Zeit ins Bett zu gehen und wieder aufzustehen - auch an Wochenenden und Feiertagen. Der antrainierte Schlaf-Zyklus lässt Ihren Körper und Geist schneller zur Ruhe kommen. Sollten Sie innerhalb von 15 Minuten noch immer nicht schlafen, machen Sie etwas Entspannendes wie zum Beispiel lesen, meditieren oder Musik hören.


5. Luftfeuchtigkeit, auch im Winter

In der kälteren Jahreszeit ist ein Luftbefeuchter im Schlafzimmer besonders wichtig. Er sorgt dafür, dass trockene Luft mit Feuchtigkeit angereichert wird, die wiederum raue Haut und Schleimhäute beruhigt.


6. So liegen Sie richtig

Verwenden Sie einen Kissenbezug aus Seide, um Faltenbildung und Haarbruch zu verhindern. Wechseln Sie diesen mindestens alle 14 Tage, um Unreinheiten zu vermeiden. Schlafen Sie am Rücken, um Falten vorzubeugen, da sie sich bei Seiten- oder Bauchschläfern im Laufe der Zeit stärker ausprägen.



Mit diesen neuen Nachtcremes können Sie beruhigt schlafen gehen:

dna

dr. brandt „DNA Dream Night Cream“:
Schützt mit Rose von Jericho und Ceramiden vor dem Austrocknen der Haut.

pro-collagen oxygenating night cream master v5 rgb web v2

Elemis „Pro-Collagen Oxygenating Night Cream“
Verbessert den Sauerstoffgehalt der Haut und unterstützt den körpereigenen Regenerationsprozess.

guerlain

Guerlain „Abeille Royale Night Cream“
Regt die Schlüsselmechanismen im Heilungsprozess der Haut an und bekämpft Falten und Feuchtigkeitsverlust.

295e70 skindelighttratamientointensivoactivadordeluminosidadyenergi a

Sensilis „Skin Delight Light & Energy Activating Night Cream and Mask“
Ginseng-, Apfel- und Pfirsichextrakte wirken entgiftend und beugen Hautschäden vor.

carita

Carita „Progressif Néomorphose Régénerant Fondamental Baume de Nuit“
Ein hoher Anteil an Xylose Derivate beruhigt und sorgt für eine optimierte Zellregeneration.

03.10.2016